Maoistische Schlägertruppe: der “Jugendwiderstand“ löst sich auf

2 Antworten

  1. karlchen sagt:

    Die Auflösung ist gut, der Grund weniger…

  2. Michael sagt:

    Wurde auch Zeit.
    Rote Schlägerbanden hatten wir in Deutschland genug.
    Jetzt gilt es aber noch unsere Demokratie von der Antifa zu befreien.