Apollo News ist das Magazin für die Freiheit. Wir sind mit Abstand Deutschlands jüngste professionelle Redaktion. Wir sind davon überzeugt, dass die Medienlandschaft nicht so bleiben kann, wie sie ist. 

Mit investigativen Recherchen, meinungsstarken Kommentaren und tiefgreifenden Analysen richten wir uns an ein bürgerliches Publikum. Wir glauben, dass Artikel sauber recherchiert und ausführlich sein müssen und dass Qualität sich am Ende immer durchsetzt. 

Monatlich mehr als

3,1 Mio.

Seitenaufrufe

Monatlich mehr als

300

Artikel

Wir haben unsere Webseite im Spätsommer 2023 als professionelles Magazin gestartet und seitdem viele Leser gewinnen können. Aktuell haben wir mehr als 2 Millionen monatliche Seitenaufrufe – mit Wachstumsraten konstant über 20 Prozent.

Wir befinden uns in einer dynamischen Aufstiegsphase und können damit fest davon ausgehen, dass unsere Reichweite und Relevanz weiter steigt. Unsere Reichweite besteht dabei nicht aus billiger Click-Aggregation, sondern aus regelmäßigen Lesern mit einer hohen Bindung zur Marke.

Eins steht jetzt schon fest: Wir bekommen Aufmerksamkeit.

Mit unseren Recherchen und Berichten wurden wir bereits in Welt, Bild, FAZ, Jerusalem Post, Cicero, Berliner Zeitung, BZ und vielen weiteren Medien zitiert.

60 Prozent mobile Nutzer

Viele Medien bieten vor allem hohe Seitenbanner-Werbung links und rechts der Startseite. Diese wird allerdings nur auf Desktop-Version ausgespielt, obwohl viele Besucher mobil lesen – Kunden zahlen für Werbung, die nur selten ausgespielt wird.

Darauf verzichtet Apollo News für seine Direkt-Werbekunden – und bietet nur Werbeplätze mit Top-Positionen auch für mobile Leser an. Da wo Werbung wirklich Menschen erreicht.

Unser Angebot an Sie

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit direkt auf unserer Startseite Werbung zu schalten, einerseits in Form von Bannern oder andererseits mit einem gesponserten Artikel, der klar als solcher gekennzeichnet wird, aber ansonsten ganz im Stil eines regulären Beitrags erscheint. 

Im Detail:

Anzeigenposition:
...

Desktop-Ansicht

...

Mobile Ansicht

Anzeigen in unserer Top-Position fallen jedem Leser ins Auge – egal ob Desktop oder mobil. Für die mobilen Nutzer, die die Mehrheit der Leser ausmachen, sind ihre Anzeigen in unserem Top-Banner sogar noch höher als am Desktop platziert.

Für unsere Werbebanner verwenden wir dabei ein Rotationssystem, sodass je nach gewählter Option Ihre Werbung jedem zweiten, dritten oder vierten Leser etc. angezeigt wird.

Artikel-Startposition:
...

Desktop-Ansicht

...

Mobile Ansicht

Gesponserte Artikel werden (abgesehen von der Kennzeichnung) wie andere Artikel ausgespielt, d.h. zum Start erscheinen sie in der obersten Position.

Danach rutschen sie zunächst wie normale Artikel nach unten – anders als reguläre Artikel bleiben sie dann allerdings für den Rest des Buchungszeitraums an der prominenten Fixposition direkt unter den Top-Stories stehen.

Artikel-Fixposition:
...

Desktop-Ansicht

...

Mobile Ansicht

Anders als viele Konkurrenten, zeigen wir Ihre Banner dabei auch auf jedem Gerät, egal ob Handy oder Desktop an und dabei niemals mobil in schlechterer Position als am Desktop – im Gegenteil: Die Top-Banner-Position wird z.B. mobil sogar weiter oben ausgespielt.

Sie erreichen mit uns eine einzigartige und dynamische Zielgruppe zu günstigen Preisen. Profitieren Sie von der engen emotionalen Bindung unserer Leser in einem hochqualitativen Seitenumfeld – und beteiligen Sie sich am Wachstum von Apollo News.

Sie sind interessiert?

Dann schreiben Sie uns gerne eine E-Mail und erhalten Sie von uns Angebote zu den besten Platzierungsmöglichkeiten für Ihre Werbung auf Apollo News.

werbeteam@apollo-news.net