Frauenmarsch zum Kanzleramt-„Womens March“ done right

3 Antworten

  1. Julie sagt:

    Das ist ECHTER Feminismus. Natürlich von den Linken blockiert. Was ist bitte rassistischer und sexistischer als eine kurdische Frauenrechtlerin?

    • Max Roland sagt:

      Die Linken sind letztendlich nur feministisch, wenn es ihnen nützt, wenn es in den ideologischen Kurs passt. Weicht eine Frau von ihrem ideologischen Kurs ab, dann wird sie mit allem angegriffen, auch und gerade sexistisch.

  2. Baum123 sagt:

    Eine sehr gute Sache!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.