BREAKING NEWS: Puigdemont in Deutschland festgenommen

Von AIR TUERKIS | Carles Puigdemont, Ex-Präsident von Katalonien und Separatistenführer, wurde (wie die WELT meldet) auf dem Weg von Dänemark nach Belgien in Schleswig-Holstein von Deutscher Polizei festgenommen. In den nächsten 10 bis 60 Tagen muss über Auslieferung entschieden werden. Grund dafür ist ein, von Spanien verhängter und am Freitag wieder aktivierter, Europäischer Haftbefehl gegen den unliebsamen Oppositionellen. Puigdemont war bei einer Konferenz in Finnland und wollte dann über Dänemark und Deutschland zurück zu seinem derzeitigen Wohnsitz in Belgien fahren. In den letzten Tagen wurden in Katalonien erneut 6 Politiker von der spanischen Regierung verhaftet. Madrid droht zum neuen Ankara und die Katalanen zu den neuen Kurden zu werden – man verabschiedet sich von der Demokratie. Und natürlich ist es wieder Deutschland, das in vorauseilendem Gehorsam vor dem Unrecht dieser Welt buckelt, gleichzeitig aber in allen anderen rechtlichen Fragen mehr als 5e gerade sein lässt. Skandalös!