Über den Apollo-Newsblog

Tägliche Neuigkeiten und polarisierende Meinungen – klar & informativ

Der hauseigene Blog der Liberalen Jugendbewegung geht an den Start – von Jugendlichen für Jugendliche! Bei uns gibt es täglich News, die an einem ansonsten evtl. vorbeigehen würden. Mit Berichten aus unserem Alltag wollen wir zeigen, wie heutzutage versucht wird die Jugend zu indoktrinieren. Unsere 3. Säule bilden Artikel zu aktuellen oder grundsätzlichen politischen Fragen. Wir versuchen Themen stärker herauszuarbeiten die für unsere Generation bedeutsam sind.

Wir wollen jungen Menschen die Möglichkeit bieten sich zu informieren und zu artikulieren um in Diskussionen an Schulen und mit Freunden oder Familie, die liberale Sichtweise adäquat vertreten zu können und um sich nicht selbst von den unzähligen versuchen der Umerziehung kleinkriegen zu lassen.

Unsere Hauptzielgruppe und unsere Redaktion ist zwischen 14 und 18 Jahre alt. Wie es die LJB auch in ihren sonstigen Aktivitäten tut, versuchen wir, diese Altersgruppe einzuladen, sich mit klassisch-liberalem Gedankengut auseinanderzusetzen. Also: Mitmachen ist gefragt! Folge uns über WhatsApp um keinen Artikel mehr zu verpassen und lass uns deine Meinung wissen, indem du unsere Beiträge kommentierst oder uns deinen eigenen Artikel zusendest!

Durch das Symbol der Mondrakete und der Apollo-Mission positionieren wir uns klar für den technischen Fortschritt und gegen den Rückschritts- und Selbstzertsörungsgedanken der modernen Linken. Wir sind für wirtschaftliche und gesellschaftliche Freiheit, antiextremistisch, pro-westlich und pro-israelisch. In Denkern wie Friedrich A. von Hayek oder Ludwig von Mises und in der österreichischen Schule der Nationalökonomie sehen wir unsere geistigen Vorbilder. In dieser Richtung gibt es bis jetzt kein Angebot für junge interessierte Menschen, daher wollen wir als Jungpioniere der Freiheit ein solches schaffen. Wochenlange Arbeit und viel Herzblut von vielen engagierten Mitgliedern steckt in diesem Projekt. Deswegen sind wir um so stolzer, sagen zu können: Jetztgeht’s los! Geben wir der Jugend eine Stimme!

Warum „Apollo“?

Das Erkennungszeichen unserer Bewegung ist die Mondrakete Saturn V. Die Mondrakete ist ein Symbol des Fortschrittes der Menschheit, des Aufbruchs und der Furchtlosigkeit. Andererseits aber auch des unmissverstehlichen Triumphes der freiheitlichen westlichen Welt über den Sozialismus. Doch all das ist einem fortschrittsfeindlichen, egalitären Gesellschaftsklima gewichen, das durch übertriebenen Umweltschutz und ausufernden Wohlfahrtsstaat solche Projekte unmöglich hat werden lassen. Eine Rückbesinnung auf die Apollo-Mission vereint unsere Ziele also unter einem eindrucksstarken Symbol. Es ist Zeit für den nächsten großen Schritt für die Menschheit!