JOURNALISTEN-AUSBILDUNG

Jetzt für die Apollo Akademie bewerben!

Diesen August veranstaltet Apollo News wieder eine Sommerakademie für Autoren unter 25 Jahren. Eine Woche in Berlin, hier die Details.

Von

Vom 13. bis 18. August findet in Berlin die nächste Apollo Akademie statt – 20 Teilnehmer unter 25 Jahren werden eine Sommerwoche lang journalistisch aus- und weitergebildet. Unterstützt werden sie dabei von namhaften Referenten und den Journalisten der Apollo Redaktion. Nebenbei bekommen die Autoren einen Eindruck vom redaktionellen Alltag bei Apollo News und sind live dabei, wenn aktuelle Apollo News Stories geplant und umgesetzt werden. Unser Chefredakteur Max Mannhart erklärt im Video, worauf es ankommt.

Mit dabei: sowohl Schreibneulinge als auch alte Apollo-Hasen. Unsere Jungautoren kommen aus ganz Deutschland angereist – manche gehen zur Schule, andere studieren und/oder arbeiten schon. Auf unseren Workshops können wir uns kennenlernen und wiedersehen, miteinander quatschen und diskutieren. Weitere Informationen gibt es auch hier.

Keine Sorge: Du musst kein Goethe sein. Bei uns ist jeder willkommen, der gerne schreibt. Manche habe noch keinerlei journalistische Erfahrung, andere haben schon mehr Übung. Seit 2019 bilden wir von Apollo News nun schon Nachwuchsjournalisten aus – und unsere Erfahrung zeigt: Gutes Schreiben ist vor allem eine Frage von Übung und Begeisterung fürs Thema. 

Jetzt bewerben!

Wenn Du also maximal 25 Jahre alt bist und mitmachen willst, schreibe einfach eine E-Mail an uns. Wir haben nur noch wenige Plätze frei und empfehlen daher eine schnelle Bewerbung.

Wir freuen uns auf dich!

info@apollo-news.net

Hinweis: Die Apollo Akademie ist eine Kooperation zwischen der Apollo Medien GmbH und der Apollo News gUG (haftungsbeschränkt). Die Apollo News gUG (haftungsbeschränkt) veranstaltet die Seminare als gemeinnütziger Träger mit dem Zweck der Förderung der Volks- und Berufsbildung. Diese Arbeit ist spendenfinanziert. 

Sie haben Interesse, die Seminararbeit mit einer Spende an die Apollo News gUG (haftungsbeschränkt) zu unterstützen? Dies geht über folgende Kanäle. Eine Spendenbescheinigung stellen wir Ihnen auf Wunsch gerne per Mail aus (info@apollo-news.net). 

Überweisung:
Kontoinhaber: Apollo News gUG (haftungsbeschränkt)
IBAN: DE15100100100813350132

Oder per PayPal (hier).