Werbung

Um „inneres Kind“ zu erwecken

Erwachsenen-Kindergarten geht in Europa auf Tour

Im „Big Kid Kindergarten" sollen Erwachsene Bilder ausmalen, mit Bauklötzen spielen oder gemeinsam Mittagsschlaf machen. Für ein paar Stunden flüchten Männer und Frauen mitten im Leben aus der Realität - zurück ins Vorschulalter.

Foto: Screenshot bigkidkindergarten.com

In Edinburgh können Besucher des „Fringe Festivals“ aktuell sozusagen in der Zeit zurückreisen und wieder Kind sein. Der „Big Kid Kindergarten“ ist auf dem Festival zu Gast – und macht aus Erwachsenen wieder Kleinkinder. Zumindest für ein paar Stunden. 

Hier sollen Erwachsene ab 16 Jahren ihr „inneres Kind“ zum Leben erwecken – und sich wie Jungs und Mädchen im Vorschulalter verhalten. Es wird gemalt, mit Bauklötzen gespielt oder geschlafen – „hast du schonmal mit einem Fremden ein Nickerchen gemacht?“, heißt es dazu in den Social-Media-Kanälen des Projekts. Auch Kinder können teilweise Zugang zu den Veranstaltungen des „Big Kid Kindergartens“ bekommen und dort mit Erwachsenen spielen. 

Werbung

Realitätsflucht ins Vorschulalter

„Ich bin eine ausgebildete frühkindliche Pädagogin und ein großer Verfechten von Spiel-basiertem Leben! Nachdem ich viel von den Kindern, mit denen ich arbeite, gelernt habe, teile ich das nun mit Erwachsenen“, erklärt Soleil Kohl. Sie ist die „Lehrerin“ des „Big Kid Kindergartens“.  „Dieses Projekt ist eine Kombination aus meinen Interessen an Spielerei, menschlicher Verbindung und erwachsener Freundschaft“, erklärt die junge Frau, die einen Master in Bildungswissenschaften hat, ihre Motivation. „Ich fand immer, dass meinen erwachsenen Freundschaften und Beziehungen das Spielerische und die Freude fehlte – so entstand der Big Kid Kindergarten“. 

Auf ihrem Instagram-Account zeigt Kohl sich als künstlerische Person.  Nebenbei tritt sie auch gerne in Drag-ähnlichen Kostümen auf. Der Realität entkommen – das ist das, was für sie und viele andere wohl auch den Erwachsenen-Kindergarten so attraktiv macht. Man könne seine Sorgen einfach an der Tür lassen, sagt ein zufriedener Besucher des Projektes. 

Der Erwachsenen-Kindergarten geht international auf Tour. Aktuell befindet er sich im schottischen Edinburgh, im September kommt er nach Wien, im Oktober nach Spanien. Mit „Playtime Online“ bietet der „Big Kid Kindergarten“ sein Programm auch via Zoom an.

Werbung