Werbung:

Regierung stürzt ab

Schock-Umfrage: Union gleichauf mit der Ampel-Koalition

Eine neue Forsa-Umfrage zeigt den dramatischen Abstieg der Ampel. Alle drei Regierungsparteien zusammen würden nur noch genauso stark sein, wie die Union.

Werbung:

Die Ampel-Koalition verliert dramatisch weiter an Zustimmung im Bund, dies zeigt nun die jüngste Umfrage des Wahlforschungsinstituts Forsa für RTL/NTV. Die Ampelparteien kommen gemeinsam nur noch zusammen auf 32 Prozent. Damit sind sie gleichauf mit den Unionsparteien, die ebenfalls bei 32 Prozent liegen.

Es sind die schwächsten Werte, die eine Bundesregierung in der Bundesrepublik jemals hatte. SPD und Grüne kommen im Bundestrend auf jeweils 14 Prozent, während die FDP bei 4 Prozent liegt. Damit würde sie bei einer sofortigen Wahl nicht mehr in den Bundestag einziehen – und die Ampel wäre im Bundestag sogar deutlich schwächer als die Union.

Werbung

Zweitstärkste Kraft im Bund bleibt die AfD, bei 21 Prozent. Sie wäre dieser Umfrage zufolge neben der Union die einzig verbliebene Oppositionspartei. Gemeinsam kämen sie auf 53 Prozent der Stimmen.

Die Linken liegen bei vier, die Freien Wähler bei 3 Prozent.

Werbung

Werbung