Jetzt spenden!

Die Aufrechterhaltung unseres Schülerblogs kostet – leider oft mehr als das, was wir durch Taschengeld zur Verfügung haben. Daher bitte wir um kleine Spenden, damit Apollo-News weiter machen und wachsen kann, um noch mehr Jugendliche mit den Ideen der Freiheit in Verbindung zu bringen.

1 Antwort

  1. E.Weider sagt:

    Euer Engagement muss belohnt werden, weiter so.