Zunehmende Verfolgung Algerischer Christengemeinden

2 Antworten

  1. dasLinkeParadox sagt:

    Solange wir genügend armen Mulslimen bei uns Schutz und Sicherheit bieten, ist unser Gewissen rein. Die Christen sollen sich mal nicht so haben und wieder in ihre typische Opferrolle fallen. Wir müssen uns um die wirklich verfolgten ISler, Hassprediger und Schwerstkriminelle kümmern.