Wieder 8 antizionistische UN-Resolutionen – nur die USA halten noch zu Israel

3 Antworten

  1. Bettina sagt:

    Schon sehr krass, vorallem wenn man bedenkt, dass Israel mehrere tausend verletze Syrer vorallem Kinder in seinen Krankenhäusern behandelt hat und die israelische Armee sogar in einer Nacht und Nebelaktion während der Operation “good neighbor” in Syrisches Gebiet eingedrungen ist, um die syrische Fluechtlinge in israelischer Grenznähe mit mit Hilfsgütern zu versorgen. Die Flüchtlinge hatten sich absichtlich in die Nähe des israelischen Grenzgebietes begeben, weil das als die sicherste Gegend galt: Assad wusste genau, dass die Armee reagieren würde wenn die Kämpfe zu dicht an Israels Grenze stattfänden und die Flüchtlinge wussten, dass sie von Grenzsoldaten medizinische Hilfe bekommen würden.
    Aber klar so eine Resolution muss von Deutschland immer unterschrieben werden, nicht zu fassen

  2. dasLinkeParadox sagt:

    Was wir zumindest ALLE tun können, ist eine Israel-solidarische Partei zu wählen, und aus kauft-nicht-bei-Juden-BDS ein “Made in Germany” zu machen, das ursprünglich ja auch als “Warnung” gedacht war, aber schon bald zum Qualitätssiegel völlig entegegen der eigentlichen Intenetion durchstartete.
    Vielleicht wärs hier mal am Recherche-Team ein Kaufempfehlungsliste für israelische Produkte zusammen zu stellen?