Was die Wahl in Großbritannien für Europa bedeutet

3 Antworten

  1. Helmut sagt:

    Der letzte Absatz zeigt schon die Ahnungslosigkeit des Autors. Ich empfehle Nachhilfestunden in Politik. Der Fokus dabei sollte auf den Unterschied zwischen Mehrheits- und Verhältniswahlrecht gelegt werden.

  2. Madeleine Nass | Bonn sagt:

    DAs ist der Anfang vom Ende der EU. Und das ist gut so, ich habe keine Lust, dass mein Heimatland diesen bürokratischen Wasserkopf finanziert.

  3. dasLinkeParadox sagt:

    Ein schlechter Tag für die EU, aber ein schöner Tag für Europa!