Von der Leyen gesteht Fehler, will aber nicht daran schuld sein