Trotz kostenlosem ÖPNV – Pfaffenhofen fährt Auto

3 Antworten

  1. Vanessa sagt:

    Sobald man die Stadtgrenze verlässt, fährt ganz schnell kein Bus mehr. Was braucht man für die paar Meter in Pfaffenhofen einen Bus? Das kann man alles zu Fuss laufen.
    Von ausserhalb kommt man mit dem Bus nicht rein, das ist das Problem. Wenn z. B. das eigene Kind ein Praktikum zu normalen Arbeitszeiten machen muss, hast keinen Bus, der da fährt.
    Alles ein grosser Witz. Zeigt die Auswertung ja ganz deutlich

  2. nordseeschwalbe sagt:

    Ein Hoch auf die Pfaffenhofener Autofahrer! Es gibt also doch noch etwas Hoffnung.

  1. 24. November 2019

    […] Quelle: -> Apollo News […]