Raus aus dem Hotel Mama – welche Parteien unterstützen uns beim Start in’s selbstständige Leben?

1 Antwort

  1. karlchen sagt:

    Super Artikel. Die Autorin schafft es, dass man sich das alles richtig gut vorstellen kann – die traurigen Augen vorm Fleischregal, die Besichtigungsschlangen… Smells like DDR für mich.