Mein geliebtes Moped – wie in einer Lenorwerbung – und kein Grüner kann mir das wegnehmen

4 Antworten

  1. Th. Nehrenheim sagt:

    „Moped“? Das ist ein Motorroller, eine VESPA! Und einen Motorroller fährt man körperlich anders als ein Moped. Das will auch geübt sein, so dass es durchaus sein kann, dass ein geübter Motorradfahrer sich auf einem Motorroller überschätzt. Motorrad/Moped fährt man mit den Oberschenkeln, einen Motorroller mit dem Hintern.

  2. Waltraud K. sagt:

    Oh wie gut ich Dich verstehen kann 🙂
    Ich wünsche Dir noch weiter ganz viel Freude und Freiheit mit Deinem Moped!

  3. Kann ich nachvollziehen, zwar keine Vespa, einen,, Firenze“ von FlexTech,aber tolles Gefühl! Demnächst wieder mit meiner geliebten TS 150/1 von MZ.
    Viel Spaß noch!

  4. Maga sagt:

    So schön kann das Leben 2021 sein. Da überleg‘ ich mir doch glatt, ob ich mir auch eins zulege.