Lieber Herr Kubicki, sind Pfleger keine Menschen?

6 Antworten

  1. Ralf Böhmer sagt:

    Klasse geschrieben, Respekt

  2. Cookie Monster sagt:

    Vor der Abstimmung über das Ermächtigungsgesetz sagte Otto Wels in seiner Rede: „Freiheit und Leben kann man uns nehmen, die Ehre nicht.“ Die SPD stimmte als einzige Fraktion gegen das Gesetz. Otto Wels hielt seine Rede unter den Augen der im Saal anwesenden SA, der Abstimmung vorausgegangen waren unzählige Inhaftierungen und Morde. Angesichts dessen kann man sich fragen, wieviel Mut heutzutage dazu gehört hätte, gegen die Impfpflicht zu stimmen. Aber vielleicht haben Herr Kubicki und seine Kumpels ja gar nicht aus Feigheit dafür gestimmt. Vielleicht findet Herr Kubicki es ganz in Ordnung, wenn eine Krankenschwester ihren Job verliert. Sie hätte sich ja spritzen lassen können – selber schuld!

  3. Helene Baden sagt:

    Wieder gut auf den Punkt gebracht! Vielen Dank!

  4. Birgit Speinle sagt:

    Gefällt mir gut 👍 Leider liest und hört man immer wieder, dass die einrichtungsbezogene Impfpflicht nur Pflege und medizinisches Personal betrifft. Diese Impfpflicht betrifft aber alle, die in Krankenhäusern, Pflegeheimen etc. arbeiten wie z.B. auch Reinigungs- Service und Verwaltungspersonal.

  5. Birgit S. sagt:

    Gefällt mir 👍 Leider liest und hört man immer wieder, dass die einrichtungsbezogene Impfpflicht nur Gesundheits- und pflegepeperdonal betrifft. Diese Impfpflicht betrifft alle, die im Krankenhaus, Pflegeheim etc arbeiten, also auch Reinigungs- und Servicepersonal, Bürokräfte und und und

  6. Stefan Gößmann sagt:

    Sehr schön entlarvt. Worte und Taten sind halt doch was anderes.