Jüdin wird vor ihren Kindern mit Stein beworfen – Deutsche Presse schweigt

7 Antworten

  1. Dirk Fischer sagt:

    Warum steht in der Headline das sie von ihren Kindern beschmissen wurde?

  2. Sven Widmer sagt:

    die meisten menschen erkennen nicht was in europa wirklich passier, und lassen sich von der presse auf kleiner Sachen ablenken, welche nut Gambits darstellen um vom wesentlichen geschehen abzulenken. Das USA und der mittlere Osten zusammenspannen um Europa zu kontrollieren und heute schon in den Konzernen die Schlüsselpositionen mit Ihren Leuten zum besetzen. Das in einer so fortschreitenden islamisierung, es solche formen dann gibt, braucht niemand verwunden.

  3. Wolfgang Ladewig sagt:

    Ich stimme diesem Artikel uneingeschränkt zu. In Deutschland gab es vor 2015 kaum Vorfälle gegen jüdische Menschen, im Gegenteil. Das soziale Zusammenleben entwickelte sich positiv. Für mich ist es unerträglich, fördert meine Wut, wenn Medien über die zunehmenden Haßauswüchse gegenüber der jüdischen Bevölkerung pauschal berichten. Ist der Täter tatsächlich einmal ein Deutscher, dann stürzen sich die Medien und mit ihnen die Politiker darauf. Das ist für mich Staats- und Medienheuchelei.

  4. Max Media sagt:

    Hervorragend.
    Ich unterstütze ihre Ansicht zu 100 %.

    Vielen Dank für die klaren Worte.

  1. 4. Oktober 2019

    […] über Jüdin wird vor ihren Kindern mit Stein beworfen – Deutsche Presse schweigt — Apollo News […]