Ein Jahr Fall von Kabul: Das Versagen der deutschen Politik

1 Antwort

  1. Ruth D. sagt:

    Das wäre ist alles heuchlerisches Theater – an echter Aufarbeitung besteht kein Interesse. Da wäscht eine Hand die andere.
    Gut, dass es wenigstens noch unabhängige junge Presse gibt!