Die neue Ernährungsstrategie der Bundesregierung – Der Staat als Essens-Coach 

2 Antworten

  1. Jonas Johnson sagt:

    Pommes sind gut für Kinder. Deswegen essen sie diese so gerne. Dafür sollte die Regierung werben: Cem Özdemir, eine Portion Pommes Rot-Weiß in der Hand, dazu der Text: „Gut für mich – gut für Ihr Kind!“

  2. F. Blücher sagt:

    Dann werden sich Kinder zukünftig wohl auch nicht mehr viel bewegen oder gar Sport treiben dürfen. Schließlich erhöht sowas ihren Energieverbrauch und CO2-Ausstoß und auch das Unfallrisiko. Alles klimaschädlich und ungesund.