Der Green-New-Deal – Die Lizenz zum Gottspielen [Teil 1/3]

2 Antworten

  1. Antonio Espinosa sagt:

    Und es begab sich, als sich die Europäische Kommision am siebenten Tag zufrieden zurücklehnte, ihr aus dem fernen ‚Reich der Mitte‘ die folgende Kunde zugetragen wurde:
    „Peking hat seinen sämtlichen Kohlebergbau jetzt aufgefordert, so viel Kohle wie irgendmöglich zu produzieren. Chinesische Behörden haben die Bergbauunternehmen in der Inneren Mongolei und Shanxi angewiesen, auf mindestens 155 Mio. Tonnen jährlich zu steigern, um die anhaltende Energie-Rationierung im ganzen Land zu mildern“
    (Agentur-Meldung v. 11.10.21)

  1. 18. Oktober 2021

    […] Der Green-New-Deal – Die Lizenz zum Gottspielen [Teil 1/3] — Apollo News […]