Das Apollo-Horoskop: So erleben die Sternzeichen den Weltuntergang

Von Sarah Victoria | Jede Zeitung, die was auf sich hält, hat ein Horoskop. Unseres ist noch mal garantiert viel genauer, wegen Apollo Rakete und so, ihr wisst schon. Also direkt aus den Sternen gerissen, hier unser Apokalypsen-Horoskop:


Wassermann

Der exzentrische Wassermann macht den Weltuntergang zu seiner Bühne. Jetzt ist der richtige Zeitpunkt, den eigenen Beruf zu wechseln. Ihr künstlerisches Talent, zusammen mit ihrem rebellischen Geist und einem Gespür für Selbstdarstellung lässt sie zum geborenen Influencer werden. Hier wird der draufgängerische Erfindergeist kombiniert mit Mars im dritten Haus zum #Karrieredurchbruch führen. Denken sie unbedingt an ihr Ladekabel.

Fische

Der einfühlsame Fisch mag keine Abschiede. Als Empath saugen sie gefühlt das ganze Leid der Welt in sich auf. Doch keine Sorge, Amor ist auf ihrer Seite und wird sie pünktlich zum Weltende auf ihr romantisches Gegenstück treffen lassen. Vergessen sie in dieser Zeit nicht ihre eigenen Bedürfnisse und denken sie daran, genug Wasser zu trinken. Experten empfehlen 3 Liter am Tag, am besten gefiltert mit unserem Kristall-Vital-Filter für nur 299,99 Euro.


Widder

Der energiegeladene Widder schafft es auch während der Apokalypse, seinen Willen durchzusetzen. Als Feuerzeichen möchte er am Puls der Zeit dabei sein und aktualisiert minütlich seine Twitter-Timeline. Vergessen sie dabei nicht, im Moment zu leben und seien sie nicht enttäuscht, wenn der Weltuntergang nicht sofort eintritt, die Sterne werden es gut mit ihnen meinen und sie direkt bei der Supernova dabei sein lassen.

Stier

Der treue Stier erlebt den Weltuntergang nicht alleine und lädt in den letzten Tagen seinen kompletten Freundeskreis in seine Erdhöhle ein. Als Optimist weiß er, die guten Seiten des Lebens zu schätzen und freut sich über die gemeinsame Zeit. Denken Sie daran, die Playstation nicht an den Notfallgenerator anzuschließen, den brauchen Sie noch für’s Bier.

Zwilling

Der Zwilling weiß nicht so recht, wie er mit dem Ende der Welt umgehen soll, weswegen er sich auf alle Eventualitäten eingestellt hat. Sei es ein Erste-Hilfe-Kurs, Investments in Bitcoin, Boxtraining oder eine Woche nackt im Wald leben – sie haben alles ausprobiert. Gönnen sie sich vor dem Weltuntergang noch eine Pause zum Durchatmen.


Krebs

Der Krebs würde sich während dem Weltuntergang am liebsten in seinem Panzer verstecken. Als emotionales Wasserzeichen haben sie die letzten Monate damit verbracht, sich so gut wie möglich vom Weltuntergang abzulenken und alle 33 Staffeln der Simpsons gesehen. Unser Tipp: Suchen Sie stattdessen einen Bunker auf.


Löwe

Der mutige Löwe lässt sich auch in der Apokalypse nicht hängen. Um sich körperlich fit zu halten, befindet sich neben Klappbank und Klimmzugstange auch ein Jahresvorrat an Proteinpulver im Bunker des Löwen. Ihr unerschütterlicher Kampfgeist wird sie bei der Schlacht um’s Klopapier die Krallen ausfahren lassen.


Jungfrau

Als Organisationstalent ist die Jungfrau bestens auf das Ende der Welt vorbereitet. Selbst Weizenmehl und Öl lassen sich in ihrem Vorrat finden. Doch Vorsicht, dieser Reichtum könnte in ihren Mitmenschen Neid erzeugen und zu unvorhersehbaren Ereignissen führen.


Waage

Die ausgeglichene Waage versucht auch während der Apokalypse zu vermitteln. Sie kennt durch den regelmäßigen Besuch der amerikanischen Contact-Messen alle Verhandlungstechniken für den Umgang mit Aliens und Zombies. Nutzen sie dieses Wissen auch im Alltag mit ihren Mitmenschen und stellen sie sich notfalls taub.


Skorpion

Skorpione zeichnen sich durch ihren starken Willen aus – so auch in dieser Zeit. Sie wissen genau, mit wem Sie gerne ihren Bunker teilen möchten und mit wem nicht. Passen sie jedoch auf, nicht ihren emotionalen Giftstachel zu setzen, das Jüngste Gericht ist nah und die Polizei fern.


Schütze

Anfangs verbringt der energiegeladene Schütze Tag und Nacht mit der Weltuntergangs-Recherche. Seien sie dabei vorsichtig, nicht auf Fake News hereinzufallen und bleiben sie auf dem Weg der Erkenntnis, den ihnen unser qualifiziertes Expertenteam für nur 0,99 Euro pro Minute gerne zeigt. Als unerschütterlicher Optimist freut sich der Schütze schlussendlich über das neue Abenteuer. Seien sie jedoch geduldig, die Welt geht immerhin nicht sofort unter.


Steinbock

Der genügsame Steinbock lässt sich auch durch den Untergang der Welt nicht aus der Ruhe bringen. Schon Monate vor der Apokalypse präparierte er seinen Prepper-Bunker und ist perfekt mit Nahrung, Hygieneprodukten und Medikamenten ausgestattet. Doch vergessen Sie nicht den Spaß an der Sache, das Mindesthaltbarkeitsdatum ihrer Proteinriegel kann warten. Und bereiten Sie sich schon einmal darauf vor, ihren Vorrat mit dem Krebs zu teilen.