CDU, FDP, Grüne und SPD wollen Israel verurteilen

5 Antworten

  1. Zsolt sagt:

    Danke für den Artikel. Gestatten Sie mir nur eine Anmerkung. „Dieser Vorsitz wird rotierend jeweils für einen Monat an seine Mitglieder vergeben“: Der EU-Ratsvorsitz wird wird nicht für einen, sondern jeweils für 6 Monate vergeben.

  2. fröhlicher Landmann sagt:

    Eine sehr gute Zusammenfassung der Lage dort! Israel ist das einzige freiheitliche Land in der Region welches daher auch unsere volle Unterstützung bekommen sollte. Arabische Gängelung bedrängt Israel von allen Seiten und da fälllt unserer Politelite nichts Besseres ein, als so eine peinliche Erklärung. Irgendwie habe ich von unserer Regierungstruppe aber auch nichts Vernünftiges mehr erwartet …

  3. Dieter Ehrlich sagt:

    Zweistaatenlösung ist doch Klar:
    1. Hamas
    2. Fatah

  4. karlchen sagt:

    „Mittelbarer Charakter“… interessante Formulierung! Man hat ja in der Tat den Eindruck, in den genannten Parteien finden sich kaum noch Menschen mit Charakter, sondern nur noch Schauspieler, die im gerade gegebenen Stück aufgehen. Hauptsache, auf der Welle der herrschenden Meinung schwimmen. Dies auch noch als mutige Haltung auszugeben, ist so dreist, so peinlich, angesichts wirklicher Courage so abgeschmackt, dass man diese ganzen Clowns auf den Mond schießen möchte.

  5. moneypenny sagt:

    Profunder, faktenstrotzender und Klartext sprechender Artikel. Großartig.