Ben Shapiro wird gezwungen den Tempelberg zu verlassen

2 Antworten

  1. Dr. Bennet Jäger sagt:

    Man sollte nicht vergessen, dass die Geburtenrate der Muslime in Israel höher ist als der israeleischen Juden. Ich fürchte, allein der demografische Druck aus den Palästinesischen Gebieten und dern Nachbarstaaten wird Isael in die Knie zwingen.

  2. nordseeschwalbe sagt:

    Israel ist ein Lehrstück dafür, dass Appeasement gegenüber einem unkooperativen Gegner die absolut falsche Taktik ist. Überall dort, wo sich die Israelis zurückziehen, machen sich militante Muslime breit – ob in Gaza oder auf dem Tempelberg – und der mühsam aufrechterhaltene Frieden wird gestört. (Frieden im Sinne eines möglichst gewaltlosen Zusammenlebens – etwas anderes ist m. E. in Israel nicht möglich.)