Hallo Hollywood, Tolkiens Elben sind nicht schwarz!

3 Antworten

  1. ollo sagt:

    Das liegt an der Amazon Studios richtlinien.
    Sie besagt, dass in jedem Film und jeder Serie von Amazon mindestens 30 % Frauen ( 50% Frauen ab 2024)und 30 % Mitglieder einer unterrepräsentierten ethnischen Gruppe (dunkelhäutig, arabisch, asiatisch) vertreten sein müssen.
    Dabei spielt es keine Rolle, um welchen Film es sich handelt.
    Hollywood macht das wahrscheinlich auch.
    Meine Meinung ist das Amazon ein politische interresse folgt
    Links:
    https://dei.amazonstudios.com/inclusion-policy/

    Deutsch Übersetzt
    Links:
    https://www.taubenschlag.de/2021/08/amazon-studios-legt-inklusionsrichtlinien-fest/

  2. Katja Kling sagt:

    Vollkommen richtig erkannt! So ist es mittlerweile auch in fast jeder deutschen Werbung.

  3. Peter Reuter sagt:

    Die Frage ist doch, was ist bis zum dritten Zeitalter mit den Schwarzen geschehen? Im Herrn der Ringe und dem Kampf gegen Sauron gibt es sie nicht mehr.