Unterstützung für amerikanische Farmer: Die Interventionsspirale dreht sich

3 Antworten

  1. misspiggy sagt:

    Hat das mal jemand nachgeprüft, ob die Frösche wirklich so doof sind wie die menschlichen Rindviecher? Ich würd ja drauf setzen, dass sie doch raushüpfen, wenn es ihnen zu heiß wird… ?

    • Marvin Wank sagt:

      Die Metapher mit dem Frosch geht auf eine Kurzgeschichte von Charles Handy zurück: https://www.zeitblueten.com/news/frosch-wasser/. Genauso wie der Frosch nur dann dem tödlichen Kessel entspringt, wenn sein Leben plötzlich bedroht ist, bei einer gleichmäßigen Erwärmung sich aber still verhält, sind gerade wir Deutschen nur dann bereit, für unsere Freiheit zu kämpfen, wenn einzelne, einschneidende Ereignisse diese beschränken. Wenn uns unsere Freiheit aber wie jetzt Schritt für Schritt weggenommen wird, fügen wir uns stumm unserem Schickal.