Über die Orgel gehört: Das Flüchtlingsgrundgesetz und andere Erleuchtungen der Kirchen

2 Antworten

  1. nordseeschwalbe sagt:

    Die Kirchen schwimmen einfach mit dem Strom – aber was höre ich grade im Radio? Der Papst hält Homosexualität für eine Modeerscheinung…?Sollte er etwa ausscheren? Oder ist er vielleicht nur schon einen kleinen Schritt weiter Richtung Annäherung an den Islam…?

  2. krumhardt sagt:

    Interessanter Artikel zur Adventszeit! Aber: Lassen sich heutzutage und hierzulande wirklich noch viele Menschen durch christliche Kirchen belehren? Oder ist es nicht vielmehr so, dass die neue „Religion“, die Heile-Welt-Ideologie (die sich, wie die Verfasserin richtig anaylisert, immer mehr als Neuauflage sozialistischen Totalitarismus entpuppt), auf alle Lebenbereiche übergreift? Hier täte eine Säkularisierung, also Ent-Ideologisierung, Not!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.