Neuer Trend bei politischen Straftaten?