„Kleine Germanen“-Unseren täglichen Nazi gib uns heute

3 Antworten

  1. Alice Day sagt:

    Bei zarten Kinderseelen hinterlässt ein solches Machwerk das munter Fiktion und Realität mischt natürlich ein Schreckgespenst, das sie für real halten. Dazu die restliche Dauerpropaganda – ich sehe für die nächste Generation schwarz bei solch allumfassender Indoktrination. Zumindest an den abgeschotteten Privat-Schulen der grünlinken Bourgeoisie, die ausser vereinzelten Akademiker-Migranten-Kindern nie eine Berührung mit den neuen Herrenschülern machen.
    Schwerer dürfte es an Schulen sein, wo Christen, Juden , Sicks, Buddihsten… Kinder schon jetzt einen Vorgeschmack auf den „unverschleierten“ Islam bekommen – ob hier solche Märchen-Geschichten die nichts mit ihrer Lebensrealität zu haben, wirken???? Wenn Lebenswirklichkeit und Gegenwartsbeschreibung so weit auseinander klaffen, dürften selbst Kinder die Lüge entlarven. Hoffe ich zumindest, wichtig sind Eltern, die dem Kind ständig vermitteln, nein du bist nicht verrückt, vertraue dir selbst, bleib selbstständig, suche Gleichgesinnte, steht gemeinsam auf…

  2. Kein Jebsen 🇩🇪🇮🇱 sagt:

    Nur ein weiterer komplett schwachsinniger Propaganda Streifen für den heiligen Krieg gegen Rechts, der mittlerweile als unheimliches Ritual der politischen Linken zelebriert wird.