Kandel: Antifa schmeißt Böller auf Polizei

Von AIR TUERKIS | Bei einer „Kandel ist überall“-Demo gegen unkontrollierte Masseneinwanderung, kam es zu Ausschreitungen. Linksextreme randalierten und griffen die Polizei mit Böllern und Flaschen an (typisch engagiert und couragiert eben). Besonders delikat: Ministerpräsidentin Malu Dreyer kündigte vor den Ausschreitung auf der Gegendemo eine „Null Toleranz“-Strategie gegen „Gewalt und Hass“ an. Die Antifa bekam den Befehl und führte ihn Ordnungsgemäß aus – dem Obersturmführer des Einsatztrupps wird wohl demnächst der Anti-Rassismus-Preis mit Eichenlaub verliehen! Dreyer weiter: „In unserem Land leben Menschen unterschiedlicher Herkunft, Religionen oder Weltanschauungen friedlich und tolerant zusammen. So soll es auch in Zukunft bleiben.“ – na dann ist ja alles gut!

(Symbolbild)