Grünen-Chef: Es gibt kein Volk