Extremismus auf Höchststand in Deutschland

Von LIANA | Egal ob Linksextremisten, Rechtsextremisten oder Islamisten: Laut dem aktuellen Verfassungsschutzbericht sieht es nicht rosig aus für die deutsche Innenpolitik.
Gerade auch deshalb wurden in der heutigen Plenardebatte im Bundestag einige Ansätze vorgelegt, die dem entgegentreten sollen.
Sowohl die Opposition als auch die Regierung sind sich sicher, dass nun etwas getan werden muss. Nur wie und was ist wohl noch unklar.
Die momentane Situation spiegelt den gesellschaftlichen Tenor wieder, Radikalität und simple Abstempelung von Menschen führt zu einem Gewaltaufschwung auf allen politischen Seiten.
Ein weiteres aufkommendes Problem stellen die IS-Rückkehrer dar, so der Verfassungsschutzbericht.
Ein Drittel der rund 1000 deutschen IS-Kämpfer ist mittlerweile wieder in Deutschland.
Doch auch dort sind sich alle uneinig, wie damit umzugehen ist, denn im Gefängnis wird die Radikalisierung nur befeuert.