EU-Plastikverbote schädigen die Umwelt

2 Antworten

  1. karlchen sagt:

    kürzlich waren wir in einer Bar, die in vorauseilendem Gehorsam bereits auf „umweltfreundliche“ Strohhalme umgestellt hatte – kippt man das Getränk nicht gleich herunter, weichen diese auf und man braucht mindestens fünf von den Dingern, weil die immer aufweichen – das nenn ich mal nachhaltig…!

  2. Annamierl sagt:

    Ich kann gar nicht mehr zählen, wieviel papiertüten mir schon beim Einkaufen gerissen sind, obwohl ich sie maximal halb befühle. Besonders praktisch sind sie, wenn’s regnet. Früher konnte man Plastiktüten mehrfach verwenden, ganz zum Schluss als Mülltüte. Heute kauft man extra Mülltüten aus Plastik…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.