Deutsches Wirtschaftswachstum halbiert sich

Von AIR TUERKIS | Wie „Die WELT“ meldet, hat sich das deutsche Wirtschaftswachstum im letzten Quartal halbiert. Es liegt nun bei lediglich 0,3%. Bedenkt man nun noch die tatsächliche Inflation (die sich beispielsweise am Immobilien- und Aktienmarkt zeigt), bedingt durch die massive Inflationspolitik der EZB und das lockere Geldsystem, ist die Bilanz katastrophal. Selbst Spanien und die Ukraine liegen vor Deutschland – ganz zu schweigen von China & Co. Deutschland braucht eine Geld- und Wirtschaftspolitische Wende!