Das letzte Wort zu Rezo | freidenken #5

Die Video-Botschaft von Air Türkis. Apollo TV – der Kanal für freiheitliche Schüler und Jugendliche. Jetzt abonnieren!

2 Antworten

  1. xandru sagt:

    „Die Jugend ist dämlich.“ – Herr Tuerkis, vielleicht kennen Sie den: „Ich weith gar nicht wietho mein Thon lithpelt…“. Und nun schauen Sie sich die Mütter an (die Väter zählen nicht, die müssen ja Geld für die Alimente verdienen).

    Wie viele Frauen haben Hundeverstand und bringen die Konsequenz auf, die für jede Erziehung nötig ist? Und wie viele haben einfach das Bedürfnis, irgendwas oder irgendwen zu verhätscheln. Vorausgesetzt es hat große Kulleraugen und ist kein alter weißer Mann.

    In jedem normalen Land der Welt überlässt man die Kindererziehung jenen, die etwas davon verstehen. Nur in Deutschland ist jede dahergelaufene Mutter davon überzeugt, nur sie könne auf die ganz speziellen Bedürfnisse ihres hochbegabten Omega-Kevins eingehen.

    Die Folge sind hochpathologische Mutter-Kind-Tandems. Die Reifung der Jugend verzögert sich um fast zehn Jahre; der Nachwuchs wird mit Hotel Mama geködert und zockt, feiert und chillt bis zum Abwinken. So wie die Mutter auch kaum das Smartphone aus der Hand kriegt, weil sie ständig smalltalken muss. In jedem anderen Land würde sie kurz nach der Niederkunft wieder in ihrem Beruf arbeiten und gut ist.

    Und wenn sie groß sind, müssen die Kinder in diesem Deal plötzlich die schrulligen Bedürfnisse einer alten Frau erfüllen, einkaufen, putzen, spazierenfahren, bespaßen, obwohl es von der Natur her längst Zeit wäre, sich mit voller Kraft um den eigenen Nachwuchs zu kümmern.

  1. 18. Juni 2019

    […] • Weiterlesen • […]