Breaking News: Messerangriff auf London Bridge, Angreifer von Polizei erschossen

Von MAX ZIMMER | Auf der London Bridge vor dem Big Ben und dem Parlament hat es mehreren Medienberichten zufolge einen Messerangriff auf Passanten gegeben, unbestätigten Berichten zufolge gibt es bis zu fünf Verletzte.

Der Täter wurde offensichtlich von bewaffneten Polizeikräften noch vor Ort erschossen, das ergeben Videos, die in sozialen Medien verbreitet werden.

https://twitter.com/News_Executive/status/1200421438727086080?s=20

Genauere Details zu dem möglichen Terroranschlag liegen noch nicht vor.

In London kam es in den letzten zwei Jahren regelmäßig zu islamistischen Terrorangriffen mit verschiedenen Waffen, häufig auch Messer.

Auf der London Bridge hatte es zuletzt im Juni 2017 einen Anschlag mit mehreren Toten gegeben, als ein Attentäter mit seinem Fahrzeug in eine Menschengruppe gefahren ist.