Berliner Wohnungsunternehmen enteignen: Ein Schritt in Richtung Sozialismus