Axel Springer und Karl Marx geben gemeinsame Erklärung ab

1 Antwort

  1. DJ_rainbow sagt:

    Ich verneige mich, danke für diesen Text!

    Allerdings muss ich dann auch noch meinen Senf dazugeben, es fehlt nämlich etwas:

    Wenn Murx und Hüpfer der selben Meinung sind, ist der Tag der Apokalypse gekommen. Und zwar gekommen, um zu bleiben!

    Die vier Reiter*Innen dieser Apokalyps*In, ihre Reittier*Innen gehören übrigens der Gattung „Aeromobilus interkontinentalus“ an, heißen Gretl, Luisa und Rezo. Das sind zwar nur drei, aber ein bisschen Schwund ist ja immer – und für eine(n) Baumschulabbrecherix*In ist alles, was >2 ist, sowieso nur „viele“. Kommt also nicht drauf an.

    Und wenn es nach 1 und 2 eh nur noch „viele“ gibt, kommt es auf den einen oder anderen Zentner Müll, der bei den vom Regime genehmigten „Demos“ anfällt, auch nicht mehr an.

    Zugegeben, der ist geklaut: „Der Antlantik ist trüb, die Luft ist rein – Gretl muss ersoffen sein.“

    In diesem Sinne: Weiter so!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.